CANVA-TIPP | Transparenz richtig einsetzen

In diesem Video zeige ich dir, wie du für Canva-Grafiken Transparenzen richtig einsetzt, so dass du den gewünschten Effekt erzielst. Je nach Aufbau des Designs entstehen unterschiedliche Effekte, wenn du bei einem Bild Transparenz einstellst oder farbige Layer darüber legst.

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das könnte dich auch interessieren

DIVI-TIPP | Button im Hauptmenü einfügen

DIVI-TIPP | Button im Hauptmenü einfügen

In diesem Video zeige ich dir, wie du im WordPress-Theme Divi einen Button im Hauptmenü einfügst. Damit kannst du einen bestimmten Menüpunkt besonders hervorheben. Hier ist der CSS-Code, den du im Customizer unter dem Punkt "Zusätzliches CSS" einfügst, damit dein...

TOOL-TIPP | Mit LastPass Passwörter sicher speichern

TOOL-TIPP | Mit LastPass Passwörter sicher speichern

In diesem Video zeige ich dir, wie du mit LastPass deine Passwörter sicher speicherst und mit anderen teilen kannst. Mit dem Passwortmanager brauchst du nur noch ein Master-Passwort und kannst darin alle deine Passwörter für verschiedene Online-Tools sichern. LastPass...

WORDPRESS-TIPP | Vorschaubild für Blog-Beitrag festlegen

WORDPRESS-TIPP | Vorschaubild für Blog-Beitrag festlegen

In diesem Video zeige ich dir, wie du das Vorschaubild für deinen Blog-Beitrag in Wordpress festlegst und worauf du dabei achten solltest. Das Beitragsbild oder "Featured Image" wird anders als andere Bilder nicht im Beitrag selbst eingefügt und an verschiedenen...

0 Kommentare

Von der Projektmanagerin zur WordPress Webdesignerin

Hi, ich bin Sophia!

Als Webdesignerin erstelle ich deine professionelle und individuelle Website an einem Tag. Auch bei anderen technischen Herausforderungen, wie der Einrichtung von E-Mail-Marketing, deinem Onlinekurs oder automatisierter Terminbuchung unterstütze ich dich.

Bevor ich mich als Webdesignerin selbstständig gemacht habe, habe ich 10 Jahre als Projektmanagerin in verschiedenen Firmen von Websites über Apps bis zu Computerspielen ganz unterschiedliche digitale Produkte konzipiert, geplant und umgesetzt.

Download für 0€

Erfahre, welche 5 Tools du wirklich brauchst, um deine digitalen Produkte automatisiert zu verkaufen!

Du willst ein Online-Business starten und digitale Produkte verkaufen, damit du orts- und zeitunabhängig arbeiten kannst?

Doch du bist überwältigt von der Vielfalt an Tools und Informationen da draußen, sodass du gar nicht weißt, womit du zuerst starten sollst?

Dann hol dir die Tool-Liste für Online-Business-Starterinnen und komm raus aus dem Technik-Chaos!